Vom Hass linker Moralapostel

Scheidende Geister

Siggi und ich hatten vor kurzem zur Verlogenheit von linkenMoralaposteln gebloggt. Markus Somm beschreibt das Phänomen in der Online-Ausgabe der Basler Zeitung unter der Überschrift “Die Faschisten kommen“.

Im Artikel geht es um den linken Mob an nordamerikanischen Colleges und Universitäten, der die freie Meinungsäußerung, ja Menschen mit anderen Meinungen mit faschistischen Methoden bekämpft.

Besonders interessant finde ich den Hinweis auf ein Buch des amerikanischen Sozial­psychologen Jonathan Haidt, der sich als einer der wenigen Linken darum bemühte, die Rechten zu verstehen, obschon er deren ­Meinungen nicht teilte.

View original post 316 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s