Rezensionen zu Heiko Maas tollem Buch

Lollipops for equality

Es ist ja unter Politikern nicht gerade üblich, längere oder gar anspruchsvolle Bücher selbst zu schreiben, wenn man da mal nur an die ganzen Herren und Damen Ex-Doktoren zurückdenkt.

Von daher verwundert es nur kurz, dass selbst auf einem – ach, nennen wir es populistischen “Sachbuch” ein zweiter Autor zu finden ist:

… aber wir wollen dem armen Herrn Ebmeyer hier nicht zu viel anlasten und gehen davon aus, dass er irgendwie anständig sein Geld verdienen muss – und was auch immer Herrn Ebmeyers Beitrag an dem Werk war, war das anständigere Arbeit als alles, was Herr Maas in seinem Leben geleistet hat.

Zum Inhalt: Heiko kündigt schon mit dem Titel großspurig an, eine “Strategie gegen Rechts” vorzustellen, weil es nach Ansicht eines lupenreinen Demokraten, der sich – so der Klappentext – “dem Schutz unserer demokratischen Kultur verpflichtet” fühlt, nicht sein kann, dass Parteien mit von seinen abweichenden Meinungen wie die “AfD…

View original post 547 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s