Die Verschiebung der Landesgrenze in das Land

Scheidende Geister

An der deutschen und der EU-Außengrenze wird Zuwanderung praktisch nicht mehr kontrolliert. Ohne jede Steuerung strömen Menschen nach Deutschland, die um ein vielfaches krimineller sind, als die deutsche Bevölkerung. Letztlich werden Grenzen aber nicht abgeschafft, sondern nur verschoben – nämlich in Form einer neuerdings verschlossenen Haustür, eines Zaunes um das Haus oder einer Einlasskontrolle, um große Veranstaltungen auf eigentlich öffentlichen Plätzen. Für die, die es sich leisten können, folgen dann Gated Communities wie in den USA.

Das ist auch wieder nicht recht:

In den USA werden bestimmte Bevölkerungsgruppen systematisch von den Kommunen ausgegrenzt. „Wohlhabende Gemeinden verbieten etwa den Bau von Mehrfamilienhäusern, um den Zuzug sozioökonomisch schwächerer Haushalte zu verhindern”, weiß Glasze. Die Ansiedlung einer Gated Community dagegen wird vielfach begrüßt, weil sie ein finanzstarkes Publikum anzieht. Die Ursache liegt im Steuerrecht: Die Kommunen in den USA beziehen ihre Einnahmen vor allem aus Immobiliensteuern.

Die gemeine Mittelklasse grenzt grundlos “bestimmte…

View original post 1,580 more words