Was ist dran an der Gefahr durch Glyphosat?

Scheidende Geister

Agrarminister Christian Schmidt wird auf zeit.de von Ludwig Greven als “wackerer CSU-Agrarlobbyist” bezeichnet, weil er

einer verlängerten Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat durch die EU

zugestimmt hat. Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) war anderer Auffassung.

In anderen Berichten ist von den “Risiken für Gesundheit und Umwelt” durch Glyphosat die Rede.

Warum ist Glyphosat “umstritten”? In der Presse wird häufig erwähnt, es sei “potenziell krebserregend”.

Vor dem Alleingang Schmidts war die EU in der Sache monatelang entscheidungsunfähig. Eine Mehrheit für die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat kam trotz wiederholter Abstimmungen nicht zustande. Die Stimme Deutschlands, für das Agrarminister Schmidt gesprochen hat, gab jetzt den Ausschlag.

Was ist Glyphosat und wie gefährlich ist es?

View original post 1,100 more words