Jammerfrau: Frauen nörgeln zu wenig

Jammerfrauen beschweren sich darueber, dass sie pissen muessen und es anderen gut geht. Ja nuhhh…

Scheidende Geister

Eine besondere Art von Jammerfrauen sind für mich die, die ihr passiv-aggressives Gejammer gegen ihre Kinder richten. Ein solches Exemplar hat ihre emotionalen Ergüsse bei welt.de in der Rubrik “Gesellschaft” veröffentlicht:

UNGESCHÖNTE EINBLICKE

„Das Baby ist anstrengend – aber…“ – Nichts aber!

Für Autorin Anna Eube sollten sich Eltern ausschließlich auf die anstrengenden Seiten ihrer Kinder konzentrieren und die schönen Seiten außen vor lassen.

Besonders wichtig finde ich bei dieser gesunden Lebenseinstellung, sich möglichst häufig die negativen Seiten des Elterndaseins vor Augen zu führen und das die Kinder spüren zu lassen.

View original post 662 more words