[Gedankenschmiede] Chinesische Wirtschaftsspionage — Faktum Magazin

Es hat sich in den internationalen Geflechten der Diplomatie eingebürgert, andere Staaten nicht mehr der Spionage zu bezichtigen – aus Angst vor wirtschaftlichen Nachreilen, die sonst dafür in Kauf genommen werden müssten. Einer der größten Geheimdienste der Welt, das Chinesische Ministerium für Staatssicherheit ist mit wenigstens 40 Agenten in Deutschland vertreten. Sie sind als Geschäftsleute…

via [Gedankenschmiede] Chinesische Wirtschaftsspionage — Faktum Magazin