Cottbus steht auf: 2.500 Menschen protestieren nach Messerattacken durch Flüchtlinge — philosophia perennis

(David Berger) Mehrmals täglich erreichen auch mich Nachrichten von Stabbing-Attacken durch Flüchtlinge. In solcher Menge, dass ich einen eigenen „Messer-Blog“ zusätzlich betreiben könnte. Die Epoch Times hat das für die letzten 33 Stunden einmal versucht: „Neun Städte, 33 Stunden Deutschland: Messer-Attacken in Bonn, Heidelberg, Essen…“ Besonders heftig hat es in der vergangenen Woche die Lausitz-Metropole…

via Cottbus steht auf: 2.500 Menschen protestieren nach Messerattacken durch Flüchtlinge — philosophia perennis

Advertisements