Demokratie – Abgesang auf eine nette Staatsform — Faktum Magazin

Das Thema darf an sich nicht diskutiert werden, denn der Glaube an Demokratie und zusätzlich neuerdings an Humanität hat in der Perzeption etwas Religiöses. Überall wo Religiöses und Politik nicht getrennt sind, entstehen fundamentalistische Strömungen, die einen rationallen Zugang verweigern. So ist auch der Sozialismus, eine als zutiefst religiös wahrgenommene Staatsform. In Europa ist sie…

via Demokratie – Abgesang auf eine nette Staatsform — Faktum Magazin

Advertisements