Islamkritik – Was bei Facebook für 30 Tage Sperre reicht — Faktum Magazin

Wir wurden einst für den Begriff des Muselmanns gesperrt – bevor wir ganz von Facebook gekickt worden sind. kath.net berichtet über eine weitere demokratiefeindliche Sperre bei Facebook. Es geht um die Sperre des Kirchhistorikers Michael Hesemann. Dieser schrieb eine realistische Einschätzung des Islams als Beitrag. Facebook reichte dies, um die demokratie- und meinungsfreiheitfeindliche Maschinerie anzuwerfen.…

via Islamkritik – Was bei Facebook für 30 Tage Sperre reicht — Faktum Magazin