Themenwoche Gereeechtigkeit

Rote Pille Blog - von Frauen und Männern im Westen

Beim GEZ Zwangsgebühren Sender ARD ging gerade die “Themenwoche Gerechtigkeit” zu ende:

http://www.ard.de/home/themenwoche/ARD_Themenwoche_2018___Gerechtigkeit/4954764/index.html

Da konnten sich die Social Justice Warrior, also die “Krieger für soziale Gerechtigkeit” mal wieder auf Kosten der GEZ Zahler so richtig austoben. Allen voran sind laut ARD natürlich nach wie vor Frauen benachteiligt und es wäre ja so ungerecht, dass sie immer noch 21% weniger verdienen als Männer – die Gender Pay Gap Lüge wird von den Mainstream Medien wohl ewig aufgetischt werden.

Desweiteren gab es so tiefgründige Beiträge wie “Ist Gerechtigkeit angeboren oder anerzogen?” oder “Wie kann man eine Pizza möglichst gerecht teilen?” – die linksgrüne Ideologie ist definitiv anerzogen, dank Schulsystem und Mainstream Medien. Besonders beliebt hierbei: Opfer spielen und jammern. Umso mehr ich Opfer bin und jammere, desto mehr Aufmerksamkeit und Zuspruch bekomme ich in diesem System.

Jammern und Opfer spielen ist kein maskulines Verhalten. Solch ein Verhalten wird vom linksgrünen Mainstream aber…

View original post 297 more words