Bundesregierung: Geistig Behinderte sollen wählen dürfen — JUNGE FREIHEIT

BERLIN. Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel (SPD), hat ein Wahlrecht für Behinderte gefordert. „In Deutschland können derzeit ungefähr 85.000 Menschen nicht wählen, davon 81.000, die eine Betreuung in allen Angelegenheiten zur Seite gestellt bekommen haben“, beklagte Dusel gegenüber der Rheinischen Post anläßlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung. Diese Mitbürger seien aber dennoch…

via Bundesregierung: Geistig Behinderte sollen wählen dürfen — JUNGE FREIHEIT

Kann man das als Beweis heranziehen, dass die SPD nur noch von Deppen gewaehlt wird? Ausserdem bin ich davon ueberzeugt, dass der Mann sich um ein “s” in seinem Namen herumdrueckt 😉

Advertisements