Endloser Irrsinn

Die Hassrede

Einen Tag nachdem Merkel den Pakt mit dem Teufel unterschrieben hat (siehe meinen Artikel (https://diehassrede.wordpress.com/2018/12/12/der-globale-migrationspakt-pakt-mit-dem-teufel/) verübt ein französisch-marokkanischer Attentäter einen Anschlag auf den Strassburger Weihnachtsmarkt. Der Täter ist flüchtig, anscheinend zusammen mit seinem Bruder. Der Täter ist auch schon zuvor in Erscheinung getreten, hat diverse Straftaten in Deutschland und Frankreich verübt und saß hierfür auch im Gefängnis. Angeblich hat er sich bei seinen Gefängnisaufenthalten radikalisiert. Es gibt 3 Tote und 12 zum Teil Schwerverletzte. Die deutsch-französische Grenze wurde abgeriegelt, da im Raum steht, dass der Täter nach Deutschland flüchten könnte. Der Terror hat Europa wieder einmal eingeholt. Wobei dieser “im kleinen” täglich sichtbar ist.

Aus gegeben Anlass (gemeint dürfte der Anschlag in Straßburg sein) wurde der geplante Kinderumzug “1. Mainzer Weihnachtsleuchten” auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt abgesagt.

Wir erfahren, dass eine 16-jährige Österreicherin von ihrem 17-jährigen afghanischen Freund in ihrem Elternhaus in Steyr mit dem Messer erstochen wurde. Der…

View original post 224 more words