Auffrisiert: Von der Hardcore-Kommunistin zum It-Girl des Politbetriebes.

Der Waidler

Die neue US-Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez dürfte den meisten noch unbekannt sein, doch man darf davon ausgehen, dass sie von den Medien weiter gehypt wird. Sie erfüllt nämlich auf den ersten Blick alle Voraussetzungen, die man heute als linke Vorzeigepolitikerin braucht. Schon deshalb, weil in Deutschland allein Sarah Wagenknecht eine Ausnahme im links-grünen Gruselkabinett bildete Mir ist Ocasio-Cortez ja schon mehrmals mit ihren politischen Thesen untergekommen, deshalb habe ich mich etwas genauer informiert und dort zeigt sich beim Vergleich verschiedener Artikel wie die Wahrheit „relotiert“ wird, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten. Man vergleiche folgende Passagen, zuerst aus der ZEIT:

Sie wuchs in der Bronx auf, eine Stunde von Manhattan entfernt. Ihre Eltern kamen aus Puerto Rico aus einfachsten Verhältnissen, der Vater arbeitete sich zum Architekten hoch. Um ihrer Tochter eine gute Schulbildung zu ermöglichen, kauften die Eltern mithilfe von Verwandten ein kleines Haus mit zwei Zimmern im nahe gelegenen Yorktown…

View original post 1,192 more words

Advertisements