Lebensratgeber ins männliche Verderben

Rote Pille Blog - von Frauen und Männern im Westen

Bei Spiegel Online lässt sich mal wieder die radikale Aggro-Feministin Margarete Stokowski aus und will diesmal den Männern vorschreiben, wie unterwürfig und Beta sie sich gegenüber den engelsgleichen Frauen zu verhalten haben.

Shitlord beschreibt den Artikel schon ganz richtig: “Wie man ein braver Pudel wird, die 634ste”

Man muss sich das mal vorstellen – diese Feministin schreibt Männern genau vor, wie sie sich im feministischen Sinne zu verhalten haben, und bekommt dafür vom linken Spiegel ein Forum und wird dafür bezahlt:

https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/wie-koennen-maenner-feministen-sein-kolumne-a-1263070.html

Es ist natürlich so wie bei Mainstream-Dating Tipps auch: Man macht am besten das Gegenteil davon, was hier vorgeschlagen wird, um sich nicht komplett lächerlich zu machen.

Sie hat tatsächlich 40 lächerliche Vorschriften, die sie Männern macht, zusammengetragen.


Ich hab nicht mitgezählt, aber ich glaube, neben Fragen nach Umgang mit Hate Speech war die Frage, was Männer für den Feminismus tun können, eine der meistgestellten auf meinen Lesungen…

View original post 606 more words