Polen: Die etwas andere “Diktatur”

Der Waidler

Driftet jetzt Polen endgültig in die Diktatur? heißt es heute in einem Link auf web.de anlässlich der heutigen Parlamentswahlen. Für den Leser entsteht das Gefühl, dass Polen schon eine Diktatur ist, die nach diesen Wahlen vollendet wird. Liest man den Bericht (mit dann entschärfter Überschrift), dann bedeutet es wie bei allen deutschen Linksmedien schon eine Diktatur, wenn nicht jeder eine Regenbodenfahne trägt, Klimawandel nicht als die größte Bedrohung sieht und die Interessen des eigenen Landes in den Vordergrund stellt und sich nicht in der EU aufgelöst werden will. Stärkste Partei wird die konservative PIS werden und es sind sogar noch deutliche Zuwächse zu erwarten. Was für eine Volkspartei in den pro-europäischen Ländern inzwischen eine Ausnahme ist, vor allem, weil im Polen die stärkste Oppositionspartei so viele Stimmen hat wie bei uns die CDU in den Umfragen. Es ist schon auffällig, dass deutsche Politiker und Medien immer eine Diktatur heraufziehen sehen…

View original post 1,196 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.