Stockholm und Amsterdam vermelden eine 50 Prozent Angstquote für Frauen im öffentlichen Raum — Mannikos Blog

Alles böse, weiße Männer (Bildquelle) Der postmoderne Kulturmarxismus schreitet voran mit seinem Dreiklang aus Gender, Feminismus und Multikulti zur Heilung der bösen weißen Männerherrschaft über den Globus. Wie jede Breitbandchemotherapie jedoch gibt es auch bei dieser Intensivtherapie einige Nebenwirkungen. Eine davon ist, dass sich vor allem Frauen nicht mehr ihres Lebens sicher sein können –…

via Stockholm und Amsterdam vermelden eine 50 Prozent Angstquote für Frauen im öffentlichen Raum — Mannikos Blog

One thought on “Stockholm und Amsterdam vermelden eine 50 Prozent Angstquote für Frauen im öffentlichen Raum — Mannikos Blog

  1. Mich wundert nur, dass nicht viel mehr Menschen in Schweden gegen die Einwanderung sind. Auch in Amsterdam ist die Stellungnahme von Frau Halsema zumindest fragwürdig. Erfahrungsgemäss sind vor allem die Neueinwanderer dabei, das Frauenbild wieder um ein paar Jahrhunderte zurückzudrehen. Dass da einige unbelehrbare, gewaltaffine und frauenverachtende Fundis dankbar mit auf’s Trittbrett steigen, ist eigentlich klar. Die Regel ist es aber sicher nicht. Wie immer und überall, machen halt nur die “troublemaker” Schlagzeilen. Dass der Frust und Hass wieder vor allem Frauen trifft, ist so klar wie eben auch feige. Im Gegensatz zu Schimpansen sind es vor allem die Omega-Männchen, die dies praktizieren.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.