Mittelstand zwischen Politik-Schikane und Corona-KriseDer Schaden ist angerichtet – Teil I — JUNGE FREIHEIT

Die Grünen bringen die weitgehende Abschaffung der EEG-Umlage ins Gespräch. Zur Unterstützung von Selbständigen, mittelständischen Unternehmen sowie der Bürger sollte die Umlage um 5 Cent je Kilowattstunde gesenkt werden, fordern laut und wohlfeil dieser Tage die in der Versenkung der Corona-Krise verschwundenen Parteivorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck in der FAZ. Sänken die Strompreise, würden…

via Mittelstand zwischen Politik-Schikane und Corona-KriseDer Schaden ist angerichtet – Teil I — JUNGE FREIHEIT