Annalena Baerbock und die £$€

Lollipops for equality

Lieber vernünftige, rechte recht habende Teil des Internets,

mich nervt es gerade, dass Ihr Euch über die so offensichtlich nichtexistente Qualifikation unserer zukünftigen Gottkanzlerin aufregt. Die aktuelle Gottkanzlerin hat einen Dr. in marxistisch-leninistischer politischer Korrektheit aus der DDR, und darüber habt Ihr Euch auch nicht aufgeregt.

Dass die moppelige Annalena dümmer ist als Hefeteig sieht jeder, der ihr mal 30 Sekunden zuhört; das tut nämlich weh. Da muss man nicht drauf rumreiten, dass sie sich einen LL.M. an der £ondon $chool of €ceonomics gekauft hat; im anglophonen Raum werden solche Wortspiele gerne und absichtlich gemacht; der Name ist Programm und, hier, Qualifikationsanforderung.

Das ist wie mit Merkels Gästen vor ein paar Jahren: Wir freiheitlichen Konservativen waren da schließlich auch der Meinung, dass wir keine Zuwanderung von Fachkräften für Taharrush, Drogenkriminalität und – sind ja nicht alle kriminell – das Beziehen von Sozialleistungen brauchen, aber dann waren die halt da

View original post 241 more words