Die Konsens-Falle

Speerspitze

Menschen an sich, speziell Europäer und superspeziell die Deutschen, sind auf sozialen Frieden gepolt. Betrachtet man das evolutionär, so ist natürlich Frieden innerhalb der Stammesgemeinschaft ein wichtiges Element für das Überleben, genauso wie die Bereitschaft, Abweichler zu bestrafen oder Angehörige anderer Stämme zu bekriegen.

Leider ticken wir bei aller Geistesgeschichte, Philosophie und Kultür leider noch immer ziemlich genau so wie die Höhlenmenschen, ob wir uns das eingestehen oder nicht.

Die schwarze Psychologie, die hinter der Coronalüge steckt, hat sich das zunutze gemacht und den Mitmenschen, speziell denjenigen, der sich nicht an die unsinnigen und sich ständig ändernden Coronaregeln hält, als Feind, Gefährder, als Risiko für das Überleben des Stammes, markiert.

Der belgische Psychologe Desmot erklärt im aktuellen Corona-Ausschuss (ca. ab der 3. Stunde) sehr genau die psychologischen Mechanismen der Massenhysterie, die er als eine Art Massenhypnose erläutert. Seiner Meinung nach glauben die Einpeitscher tatsächlich ihre eigenen Lügen, weil innerhalb ihrer…

View original post 1,510 more words