Der grün-rote Öko-Faschismus: eine potentiell tödliche Gefahr für uns alle!

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Die hochrangigen Politiker der Grünen in der rheinland-pfälzischen Landesregierung müssen als die politisch Hauptschuldigen an der Flutkatastrophe zur Verantwortung gezogen werden

Kennen Sie diese Frau?

© Anne Spiegel dpa

Die meisten Bürger in Rheinland-Pfalz werden dieses Gesicht zum ersten Mal hier sehen.

Es handelt sich bei dieser Dame um die stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, die GRÜNEN-Politikerin Anne Spiegel, die der in Ungnade gefallenen und zurückgetretenen Ministerin Ulrike Höfken („Die Grünen“ nachfolgte (www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/hoefken-ruecktriit-100.html ) und seit Januar 2021 zusätzlich rheinland-pfälzische Ministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten ist.

Seit dem 18. Mai 2021 ist sie Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität im rheinland-pfälzischenKabinett Dreyer III.

Sie ist in erster Linie auch die für den Hochwasserschutz zuständige Landesministerin in Rheinland-Pfalz und gerade in dieser Funktion die HAUPTVERANTWORTLICHE für die Bearbeitung der Folgen der Flutkatastrophe im Kreis Altenahr-Ahrweiler!


View original post 985 more words