Deutschland – Land der Tierliebhaber und Germanenhasser

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Maria Schneider

Tragisches hat sich zugetragen. Die designierte Goldmarie Annika Schleu musste sich mit ihrem trotzköpfigen Pferd „Saint Boy“ auseinandersetzen, das sich unterwarteterweise den Hürdensprüngen verweigerte.

Annika Schleu brach aus Anspannung in Tränen aus und wußte sich nicht weiter zu helfen, als das heilige Pferd mit der Gerte zu schlagen. Ihre Trainerin Kim Raisner leistete sich den pferdeverachtenden Spruch: „Hau mal richtig drauf! Hau drauf!“ Als Krönung boxte sie sogar noch aus Frust das Pferd mit der Faust.

Böse, so böse!

Ein gefundenes Fressen für Tierschützer*innen! Das Wolfsback heulte auf und hetzte erbarmungslos Trainerin und Goldmarie (jetzt: Pechmarie), die null Punkte erhielt – Kim Raisner wurde gar von den Olympischen Spielen ausgeschlossen.


View original post 607 more words