Karlschen, isch liebe Disch — Conservo

Von Maria Schneider Karlschen, isch liebe Disch. Schon als Kind, als ich „Michel aus Löneberga“ in der Hypnosescheibe sah, dachte ich mir: So einen süßen Knirps mit abstehenden Haarstrünkchen will ich einmal ehelichen, wenn ich erwachsen bin. Einer, der seinen Eltern keine ruhige Minute gönnt und wegen seiner Streiche seine halbe Kindheit figurenschnitzend eingesperrt im…

Karlschen, isch liebe Disch — Conservo