Der weißrussische Diktator Lukaschenko knickt ein, Putin verliert seinen Kriegspartner — Conservo

Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist Quelle: understandingwarPutin hatte seinen Partner Lukaschenko im weiteren Angriff gegen die Mitte und den Westen der Ukraine fest eingeplant und damit auch die Sicherung seiner rechten Flanke vollzogen. Das war Putins Plan, aber Lukaschenko machte nicht mit. Eine Ohrfeige für Putin. Vor der Umsetzung des Operationsplan von Putin…

Der weißrussische Diktator Lukaschenko knickt ein, Putin verliert seinen Kriegspartner — Conservo