Terror on the Prairie (Filmkritik)

Lollipops for equality

Wenn ich morgens aufstehe, gehe ich ja nun auf Klo. Da lese ich Nachrichten. Also, Nachrichten, wie Linke sie berichten. Und dann hab ich youtube mit Ben Shapiro oder einem anderen der Dailywire-Protagonisten laufen, um genau die gleichen Nachrichten nochmal zu hören.

Streicht man dann aller Autoren politischen Bias, hat man die Nachrichten™. Freilich, das ginge theoretisch auch beim morgendlichen Pinkeln in 60 Sekunden, aber es muss ja heutzutage jeder seinen fucking Senf dazugeben, damit auch ja niemand auf die Idee kommt, selber nachzudenken.

Nun – als Geschäftsmodell scheint das “Nachrichten kommentieren, links” gerade auszusterben, weil dafür kein Mensch mehr Geld zahlen will, der welches hat, wohingegen “Nachrichten kommentieren, nicht-links” enorm profitabel zu sein scheint.

Weiterhin hat die “evil comic rodent corporation” (danke, Critical Drinker, aber das übersetzt sich nicht schön) ja aus ihrerem Gelddruck-Star-Wars- Spinoff “The Mandalorian” eine Schauspielerin namens Gina Carrano gefeuert, weil sie was…

View original post 262 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.