Das Grundprinzip unserer demokratischen Verfasstheit – die Gewaltenteilung – schwer angekratzt — Bei Schneider

Ich hoffe sehr, dass man den Merkel-Vertrauten und Verfassungsgerichtspräsident Harbarth endlich gründlich auf die Finger schaut. Nach dem Abendessen-Skandal mit seiner Parteifunktionärin Merkel und dem versuchten Schweigen zu den Einzelheiten darüber, wird es wieder laut um seine Person. Sehr dubios erscheint nun der gesamte Prozess rund um die Ernennung zum Honorarprofessor, die seine ganze Karriere…

Das Grundprinzip unserer demokratischen Verfasstheit – die Gewaltenteilung – schwer angekratzt — Bei Schneider

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.